Praktische Teambildung während der Coronavirus-Pandemie

Navigation Links: Kultur jenseits des Wasserkühlers, In Kontakt bleiben, Formal, Informell, Ausbildung, Ausbildung der Führungskräfte, Training für alle, Fokus auf digitales Marketing, Wie wir helfen


Wenn Sie dies lesen, wird immer deutlicher, dass das neuartige Coronavirus, genauer gesagt Covid-19, große Auswirkungen auf Unternehmen hat. Für viele ist dies eine Zeit der großen wirtschaftlichen Unsicherheit. Für uns jedoch ist dies eine Zeit großer wirtschaftlicher Chancen. Indem wir eine Kultur aufbauen, die davon abhängt, wer wir sind und nicht, wo wir uns treffen, indem wir es zu einer Priorität machen, in Kontakt zu bleiben, und indem wir uns weiterbilden und anpassen, werden wir nicht nur in der Lage sein, zu überleben, sondern als Ergebnis zu gedeihen.

Kultur jenseits des Wasserkühlers

Natürlich hat nicht jedes Unternehmen dieses Glück. Aber mehr als alles andere haben wir die Bereitschaft gesehen, sich vom Büro zu entfernen, da Covid-19 immer mehr um sich greift. Entscheidend dafür ist, die Unternehmenskultur zu erhalten; schließlich sind wir mehr als nur ein Gehaltsscheck. Es ist weise, so zu denken, denn bei all den anderen Stressfaktoren, die das Leben der Menschen in den kommenden Wochen ausfüllen werden, haben wir die Möglichkeit, eine Quelle der Stabilität und Normalität für unsere Mitarbeiter zu sein. 

Das bedeutet, dass wir bereit sind, über den Wasserspender, die Kaffeekanne und den Pausenraum hinauszugehen. Während unsere Unternehmenskultur früher weitgehend auf einer Aufteilung von direktem persönlichem Kontakt und Kontakt über elektronische Mittel, seien es Telefonanrufe oder E-Mails, basierte, wird sie jetzt fast ausschließlich von Letzterem abhängen. Das ist keine so schlechte Sache.

In Kontakt bleiben

Eine unserer obersten Prioritäten ist es, sicherzustellen, dass wir in der Lage sind, in Verbindung zu bleiben, nicht nur aus geschäftlicher, sondern auch aus persönlicher Sicht. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Infrastruktur dafür vorhanden ist. Glücklicherweise gibt es eine Anzahl von Methoden, um genau ein solches Ziel zu erreichen. Und nein, E-Mail gehört nicht dazu!

Formal

Werfen wir zunächst einen Blick auf die eher formellen Kommunikationsformen. Dies sind diejenigen, die wahrscheinlich während Meetings und bei Beratungen mit Kunden verwendet werden. Viele davon sind videobasiert, was bedeutet, dass Sie alles bekommen, was Sie normalerweise bei einem persönlichen Treffen bekommen würden, außer dem Händedruck (der, um fair zu sein, jetzt wahrscheinlich sowieso am besten vermieden wird!)

Für die Fälle, in denen ein persönliches Treffen erwünscht ist, funktioniert Skype außergewöhnlich gut. Wenn Sie mehr als eine andere Partei anwesend haben möchten, bietet Zoom eine Reihe von Optionen, die den Anforderungen vieler kleiner Unternehmen entsprechen. Auch andere Anbieter wie GoTo Meeting bieten eine erweiterte Funktionalität.

Wenn Sie nur nach telefonischer Unterstützung suchen, dann können Sie mit FreeConferenceCall.com bis zu 1.000 Personen auf einmal erreichen - ideal für wöchentliche Updates mit Ihren Mitarbeitern!

Natürlich gibt es dennoch einige bewährte Praktiken, die Sie beachten sollten. Achten Sie darauf, dass Sie sich in Geschäftskleidung kleiden, obwohl außer bei Vorstellungsgesprächen, Gesprächen mit potenziellen Kunden und Ähnlichem eher Business Casual angesagt sein wird. Denken Sie auch an Ihren Hintergrund; eine neutrale Tapete oder eine gestrichene Wand ist eine bessere Wahl als Bilder von Ihrem Lieblingssportteam. Und schließlich, obwohl Unterbrechungen durch jüngere Eindringlinge unvermeidlich sein mögen, versuchen Sie, diese zu begrenzen, indem Sie sicherstellen, dass Kinder vor dem Meeting betreut werden.

Informell

Darüber hinaus können Geschäftsinhaber auch eine Reihe von verschiedenen, informelleren Methoden nutzen, um in Kontakt zu bleiben. Viele davon sind textbasiert und erinnern an die alten Zeiten von AIM und ICQ. Slack ist bei weitem die bekannteste und bietet eine große Menge an Funktionalität kostenlos. Auch Google Hangouts ist eine gute Option. Sogar LinkedIn hat eine großartige Messaging-Plattform in seine Funktionen integriert. Diese ermöglichen es Ihnen, Dateien anzuhängen, Unterhaltungen zu speichern und auf einen Videoanruf aufzuspringen, wenn eine größere Klärung notwendig ist.

Eine Anmerkung jedoch zur Verwendung solcher Apps. Außerhalb von formellen Meetings sollten Sie erkennen, dass es bei der Arbeit von zu Hause aus darum geht, flexibel zu sein. Nutzen Sie Slack nicht, um jede wache Minute nach den Mitarbeitern zu sehen. Viele haben vielleicht Familienmitglieder, die betreut werden müssen, und ein solches Mikromanagement wird nur dazu führen, dass die Unternehmenskultur leidet.

Ausbildung

Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass der durchschnittliche Büroangestellte nur drei Stunden pro Tag wirklich arbeitet, obwohl er acht Stunden im Büro ist. Diese Statistik sollte Aufschluss darüber geben, wie viel Ihre Mitarbeiter jeden Tag schaffen können, aber sie sollte auch zeigen, dass es eine Möglichkeit für Mitarbeiterschulungen während der Verlangsamung gibt.

Ausbildung der Führungskräfte

Da die Kommunikationslinien klarer in formelle und informelle Lager gegliedert sind, sollte die Führung Ihres Unternehmens die Zeit finden, ihre eigene Ausbildung zu beschleunigen. LinkedIn hat eine Reihe von Kursen für das beste Arbeiten und Managen während der Pandemie kostenlos zur Verfügung gestellt, und andere Anbieter bieten eine Reihe weiterer Kurse an.

In Anbetracht all dessen, was vor sich geht, ist es vielleicht auch der perfekte Zeitpunkt, um über den Tellerrand zu schauen. Da verschiedene Länder unterschiedlich auf die Pandemie reagieren, könnte die Bereitstellung einiger grundlegender kultureller und sprachlicher Schulungen für Ihre Führungskräfte und Vertriebsteams überraschende neue Möglichkeiten für wirtschaftliches Wachstum in der Zukunft eröffnen. Während es bei der grenzüberschreitenden Beförderung von Menschen derzeit starke Einschränkungen gibt, gibt es bei der Beförderung von Informationen keine solchen Schwierigkeiten.

Training für alle

Schulungen müssen sich nicht nur auf die Führungsebene konzentrieren. Die Chancen stehen gut, dass auch viele Ihrer Mitarbeiter von der Art der angebotenen Seminare profitieren könnten. Auch wenn es nicht fair ist, ihre Tage mit Schulungen vollzustopfen, werden einige gezielte Seminare helfen, Stress abzubauen und gleichzeitig die Unternehmenskultur zu verbessern.

Sprechen Sie Ihre Mitarbeiter an und fragen Sie sie, was für sie am vorteilhaftesten wäre, nicht nur für ihre aktuellen Aufgaben, sondern auch für ihre eigene berufliche Entwicklung. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie angehende Linguisten, Programmierer, Effizienz-Experten und vieles mehr haben.

Dieses Talent jetzt zu fördern, wenn Sie Zeit dafür haben, wird sich später auszahlen. Selbst etwas so Banales wie ein Schnelllesekurs könnte Ihren Mitarbeitern ermöglichen, Informationen schneller zu verarbeiten, und ihnen gleichzeitig einen großen persönlichen Vorteil verschaffen.

Fokus auf digitales Marketing

Ein Bereich, in dem wir besondere Chancen für die Ausbildung sehen, und zwar für alle Aspekte der Pandemie, ist das digitale Marketing. Allerdings muss es die richtige Art von digitalem Marketing sein, für das richtige Produkt. Viele Menschen werden nervös sein, überflüssiges Geld ohne guten Grund auszugeben; während vielen Menschen durch die Krise ein Einkommen garantiert wurde, ist dies bei vielen anderen nicht der Fall.

Wie wir helfen

Daher haben wir festgestellt, dass der beste Marketingstil B2B ist, und das bedeutet starke Nutzung von LinkedIn. Doch bei allem, was in dieser Zeit passiert, wäre die Möglichkeit, Ihre digitalen Marketingbemühungen weiter zu optimieren, von unschätzbarem Wert. Genau hier kommt kennected.org ins Spiel. Mithilfe unserer proprietären Methoden können Sie Ihren Gewinn auch in mageren Zeiten deutlich steigern. 

 

Indem wir uns auf die Art von Leads konzentrieren, die Sie über LinkedIn gewinnen möchten, helfen wir Ihnen, diese zu identifizieren, sich mit ihnen zu verbinden und eine Beziehung aufzubauen, die sich jetzt und später auszahlen wird. Auf diese Weise können Sie nicht nur einem anderen Unternehmen wertvolle Dienste leisten, sondern auch Ihren Mitarbeitern die Art von Stabilität bieten, die das wahre Markenzeichen einer großartigen Unternehmenskultur ist.

Planen Sie eine Demo -
Wachsen Sie Ihr Unternehmen