Wie Sie LinkedIn verwenden, um Interviews für Websites & Podcasts zu erhalten


Wenn Sie eine Möglichkeit brauchen, sich kostenlos vor Ihr Zielpublikum zu stellen, sind Interviews und Podcasts genau das Richtige für Sie. Unabhängig von Ihrem Fachgebiet finden Sie mit Sicherheit einen Podcast, in dem sich alles darum dreht. Dies ist ein Teil dessen, was das Medium ausmacht ein leistungsfähiges Marketinginstrument. Damit können Sie Ihre Botschaft an die richtigen Personen weitergeben.

Die meisten Produzenten und Moderatoren sind jedoch wählerisch, wen sie in ihrer Sendung haben wollen. Es ist nicht einfach, zu diesen Podcasts und Interviews eingeladen zu werden. Je populärer ein Podcast ist, desto schwieriger ist es, einen Platz zu ergattern.

Aber da heutzutage mehr Menschen Podcasts hören, sollten Sie dies auf jeden Fall anstreben. Studien zeigen, dass rund 112 Millionen Amerikaner einen Podcast angehört haben, während über 67 Millionen Amerikaner monatlich Podcasts hören.

Allein Apple iTunes bietet über 250.000 einzigartige Podcasts. Podcasts sind sehr beliebt, weil nicht jeder die Zeit hat, sich hinzusetzen und Artikel online zu lesen. Die Hörer können Podcasts konsumieren, während sie anderen Aktivitäten nachgehen. Wer auch immer Ihre Zielgruppe ist, Sie können sie durch Podcasts und Interviews erreichen.

Sie können die riesige Online-Plattform von LinkedIn nutzen, um die richtigen Leute zu erreichen und sich hoffentlich das Interview zu sichern.

Wie Sie LinkedIn Automation für hochkarätige Interviews und Podcast-Spots an Land nutzen

Die Vermarktung von Podcast-Interviews beginnt mit der Ermittlung der idealen Sendungen und Podcasts, in denen Sie auftreten können. Anschließend senden Sie einen Pitch, damit Sie als Gast eingeladen werden können. Sobald Sie dort sind, um zu sprechen, sollten Sie darauf abzielen, Ihr Zielpublikum vom Zuhörer über den Besucher zum Lead zu bewegen.

Autoren, Redner, Coaches und viele andere Marken können von dieser Art des Marketings profitieren. In welcher Branche Sie auch tätig sind, Sie können LinkedIn-Automatisierung verwenden um es Ihnen zu erleichtern, die richtigen Leute zu finden.

Zuerst müssen Sie einige Nachforschungen anstellen und nach geeigneten Shows suchen, die zu Ihrer Nische passen. Identifizieren Sie die Top-Podcasts in Ihrer Branche und streben Sie diese an. Nutzen Sie diesen Prozess, um mehr über jeden der in Frage kommenden Podcasts zu erfahren und grenzen Sie ihn auf einige wenige ideale Leads ein.

LinkedIn-Automatisierungstools eignen sich perfekt für die Lead-Generierung - und Sie können es sogar verwenden, um Gastgeber, Produzenten und andere Personen zu finden, die mit Podcasts zu tun haben. Kennected zum Beispiel ist ein LinkedIn-Automatisierungstool, das die datenreichen Filter von LinkedIn verwendet, um Ihnen bei der Suche nach den qualifiziertesten Leads zu helfen.

Kennected macht es Ihnen leichter, sich diese hochkarätigen Interviews zu sichern, indem er die richtigen Kontaktpersonen ausfindig macht. Sie können Kennected dann verwenden, um ihnen eine persönliche Nachricht zu senden, die das Gespräch in Gang bringen kann. Kennected kann auch automatische Nachfassaktionen senden, wenn die Person nicht sofort antwortet. Sobald die Person antwortet, können Sie das Gespräch beginnen, Ihren Beitrag leisten und das Interview sichern.

Wie Sie LinkedIn verwenden, um Interviews für Websites & Podcasts zu erhalten

Ein proaktiver Ansatz kann Ihnen helfen, einen Platz in Ihren Ziel-Podcasts zu bekommen. Es hilft auch, die Aufmerksamkeit auf Ihr LinkedIn-Profil zu lenken, damit die Interviewangebote zu Ihnen kommen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil aktualisiert wird, so dass es Ihre Marke widerspiegelt und Ihre Fachkenntnisse zur Geltung bringt. Bleiben Sie auf LinkedIn aktiv und vernetzen Sie sich weiter. Man weiß nie, welche Verbindungen zu welchen Gelegenheiten führen werden. Nutzen Sie LinkedIn, um Ihre Verbindungen auszubauen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

LinkedIn ist auch die perfekte Plattform, um Ihre Autorität zu etablieren. Wenn Sie informative Artikel, Bilder und Videos veröffentlichen, die Ihrem Zielpublikum einen Mehrwert bieten, werden Sie beweisen, dass Sie ein Vordenker in Ihrer Branche sind. Es zeigt auch, dass Sie eine Person sind, die etwas Wertvolles zu sagen hat, was Sie zum perfekten Gast für Top-Podcasts in Ihrer Nische macht.

Versuchen Sie, konsistent zu posten, damit Sie eine aktive Präsenz auf LinkedIn aufrechterhalten können. Sie können Beiträge aus glaubwürdigen Quellen freigeben, die für die Interessen Ihres Publikums relevant sind.

Werden Sie zu einer wertvollen Ressource und etablieren Sie sich als Autorität in Ihrem Fachgebiet, während Sie Ihr LinkedIn-Netzwerk erweitern: So werden Sie zu einem vertrauenswürdigen Namen, der hochkarätige Interviews bucht. Um Ihre Reichweite auf die nächste Stufe zu heben, nutzen Sie Kennected und suchen Sie die Gastgeber und Produzenten der Top-Podcasts.

Buchen Sie heute eine Demo mit Kennected und sehen Sie, wie es funktioniert!

Planen Sie eine Demo -
Wachsen Sie Ihr Unternehmen

Abonnieren Für
Exklusiv
Inhalt