Was ist im Marketing mit sozialen Medien verknüpft?


Wussten Sie, dass heute rund 3,5 Milliarden Menschen soziale Medien nutzen? Das macht fast die Hälfte der Weltbevölkerung aus.

Wenn Sie also ein Vermarkter oder Geschäftsinhaber sind und Ihre Einnahmen steigern, mehr Menschen erreichen, Ihre Marke einem größeren Publikum vorstellen, neue Kunden finden und eine Vordenkerrolle übernehmen wollen, müssen Sie selbst in sozialen Medien präsent sein.

Wenn Sie keine Social-Media-Marketingstrategien anwenden, dann werden Sie von der Konkurrenz abgehängt. Wenn es bestimmte Ziele gibt, die Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen wollen, hilft Ihnen die Nutzung sozialer Medien, diese Ziele zu erreichen, insbesondere wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Zielgruppe zu finden. Möglicherweise verbringen sie viel Zeit online, und Sie müssen einen Weg finden, mit ihnen in Kontakt zu treten.

Die Nachteile des Ignorierens von Social Media Marketing sind zu groß, um sie zu ignorieren. Sie schränken das Potenzial Ihrer Marke ein und verschaffen Ihren Konkurrenten sogar einen erheblichen Vorteil.

Die Verbraucher betrachten soziale Medien als die einflussreichste Quelle der Kaufanregung. Social-Networking-Sites sind auch der relevanteste Werbekanal für die Gen Z und die Millennials.

Ganz gleich, welches Ziel Sie verfolgen, Social Media Marketing ist ein leistungsfähiges Instrument, in das Sie anfangen müssen zu investieren.

Social Media Marketing & Verkaufen auf LinkedIn

Social-Media-Marketing ist definiert als die Nutzung von Social-Media-Plattformen zum Wachstum einer Marke oder eines Unternehmens. Social-Networking-Sites wie LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram können auf verschiedene Weise genutzt werden. Sie können Marketingexperten dabei helfen, potenzielle Kunden zu gewinnen, Inhalte zu teilen und Netzwerke aufzubauen.

Social-Networking-Plattformen haben ein breites Spektrum praktischer Anwendungen. Im Allgemeinen nutzen Vermarkter soziale Medien, um ihre Marke zu bewerben und online sichtbar zu werden. Sie nutzen sie auch, um ihr Netzwerk zu erweitern und mehr Menschen zu erreichen. Sie nutzen Inhalte, um Gespräche anzuregen und das Engagement zu fördern.

Richtig eingesetzt, kann Social Media Marketing einen Strom von Leads und Engagement erzeugen. Wenn Sie Ihrer Marke über mehrere Social-Media-Kanäle hinweg eine einheitliche Stimme verleihen, werden Sie langfristig mehr Vorteile genießen. Eine klare und konsistente Stimme wird Ihrer Marke helfen, sich in einem Meer von Wettbewerbern hervorzuheben. Ihr Profil in den sozialen Medien kann Ihnen helfen, diese Stimme zu erhalten und Ihre Marke bekannt zu machen.

Wie Sie Ihre Verkäufe über LinkedIn-The #1 Business Social Media Platform steigern

Wenn es um Social Media Marketing geht, ist LinkedIn die beste Plattform. Diese Social-Networking-Site hat inzwischen über 706 Millionen Benutzer auf der ganzen Welt, und sie wächst weiter. Was sie einzigartig macht, ist ihr Fokus auf berufliche und geschäftliche Beziehungen. Das bedeutet, dass die Qualität der Leads, die Sie über LinkedIn erhalten können, viel besser ist als die Qualität der Leads, die Sie von eher zufälligen Networking-Sites erhalten. Tatsächlich sind 80 Prozent der B2B Social Media-Leads kommen von LinkedIn.

Um das Beste aus dieser Plattform herauszuholen, möchten Sie ein effektives LinkedIn-Profil erstellen. Sie müssen Ihr LinkedIn-Profil optimieren, damit Sie den bestmöglichen ersten Eindruck machen können. Sie möchten, dass die Besucher Ihres Profils verstehen, wer Sie sind, welchen Wert Sie bringen und warum sie sich mit Ihnen beschäftigen sollten.

Ihr LinkedIn-Profil ist mehr als nur ein Online-Lebenslauf. Laden Sie ein professionelles Foto hoch, das zeigt, wie Sie derzeit aussehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Profilansichten erhalten, ist 11 Mal höher, wenn Sie ein Foto haben. Wählen Sie ein Profilfoto, das professionell und gut ausgeleuchtet ist.

Schreiben Sie als Nächstes eine überzeugende Überschrift. Ihre Überschrift ist nicht nur eine Berufsbezeichnung. Lassen Sie sich eine kreative Art und Weise einfallen, Ihren Wert und das, was Sie einbringen, zu beschreiben. Dann können Sie Ihre Geschichte durch Ihre LinkedIn-Zusammenfassung konkretisieren. Erzählen Sie Ihre Geschichte in diesem Abschnitt, so dass potenzielle Kunden sich mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Investieren Sie in ein professionelles LinkedIn-Banner-Foto. Es ist eines der ersten Dinge, die die Leute in Ihrem Profil sehen werden. Entscheiden Sie sich für ein auffälliges Bild, das Ihre Marke repräsentiert. Sobald Sie Ihr Profil optimiert haben, sind Sie bereit, Ihr Netzwerk auszubauen.

LinkedIn mag eine "professionelle" Site sein, aber es ist immer noch eine "soziale" Netzwerk-Site. Nutzen Sie den sozialen Aspekt von LinkedIn, um Ihr Netzwerk zu erweitern, starke Verbindungen zu entwickeln und sinnvolle Beziehungen aufzubauen. Beim LinkedIn-Marketing geht es nicht nur darum, Dinge zu verkaufen. Der Aufbau Ihrer Gemeinschaft und die Pflege Ihrer Beziehungen ist ebenso wichtig wie die Entwicklung Ihrer Marke und die Perfektionierung Ihres Produkts.

Um Ihren Platz als Branchenführer weiter zu sichern, veröffentlichen Sie qualitativ hochwertige und informative Inhalte. Langform-Artikel helfen Ihnen dabei, Ihrer Zielgruppe einen Mehrwert zu bieten, ohne an sie verkaufen zu müssen. Geben Sie ihnen Branchennachrichten, gut recherchierte Artikel, Pressemitteilungen, Blog-Einträge usw.

Schreiben Sie zwischen Ihren Langform-Inhalten kürzere Status-Updates, um Ihren Inhaltskalender voll zu halten. Kürzere Beiträge helfen Ihnen auch, Ihr Engagement zu maximieren. Stellen Sie Fragen, schreiben Sie Tipps und Tricks, teilen Sie motivierende Zitate und inspirierende Geschichten, erleichtern Sie eine Debatte - all dies sind Taktiken, die die Menschen dazu ermutigen, sich zu engagieren, zu kommunizieren und mit Ihnen in Verbindung zu treten.

Da Sie unterschiedliche LinkedIn-Marketingstrategien verwenden, sollten Sie eine Investition in LinkedIn Premium in Erwägung ziehen. Damit erhalten Sie Zugang zu einer Reihe von hilfreichen Funktionen wie InMail und zusätzlichen Analysefunktionen, die Ihre Entscheidungen unterstützen. Mit InMail können Sie jemandem eine Nachricht senden, auch wenn er nicht in Ihrem Netzwerk ist - was praktisch ist, wenn Sie Leads erreichen möchten, ohne sich erst mit ihnen verbinden zu müssen.

Social Media Marketing und LinkedIn-Marketing können sehr effektiv sein, wenn Sie sie richtig einsetzen. Um Ihre LinkedIn-Reichweite auf die nächste Ebene zu bringen, versuchen Sie es bei Kennected. Kennected ist ein LinkedIn-Automatisierungstool, das es Ihnen erleichtert, Ihre idealen Kunden zu finden und mit ihnen in Verbindung zu treten. Es verwendet die datenreichen Filter von LinkedIn, um neue und hochqualifizierte Leads zu finden. Kennected bringt Ihnen einen Strom von Verbindungen, Meetings und Verkäufen, so dass Sie keine Zeit mit der manuellen Suche verschwenden müssen. Buchen Sie noch heute eine Demo mit Kennected, um mehr zu erfahren!

Planen Sie eine Demo -
Wachsen Sie Ihr Unternehmen