Verwendet LinkedIn Hashtags?


Obwohl LinkedIn ein soziales Netzwerk-Tool ist, funktioniert es anders als andere Seiten wie Facebook, Twitter und Instagram. Sein Hauptziel ist es, berufliche und geschäftliche Beziehungen aufzubauen. Es kann Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, Leads zu generieren, neue Kunden zu finden und ihren Umsatz zu steigern. Es kann auch Personalvermittlern helfen, hochqualifizierte Kandidaten in einem großen Pool von Arbeitssuchenden zu finden.

Aufgrund seines einzigartigen Ansatzes für soziale Netzwerke fragen sich viele Menschen, ob es immer noch die gleichen Funktionen hat, die üblicherweise in anderen Social-Media-Plattformen zu finden sind. Verwendet LinkedIn zum Beispiel Hashtags?

Hashtags können Ihnen helfen, Themen und Interessen zu finden, die für Sie relevant sind. Wenn Sie auf einen Hashtag klicken, werden Ihnen normalerweise alle anderen Beiträge angezeigt, die diesen Hashtag enthalten. Für Vermarkter kann es ihnen helfen, zu finden und mehr Leads ansprechen.

Wenn Sie außerdem Hashtags zu Ihren Inhalten hinzufügen, können diese von anderen Benutzern entdeckt werden, die diesen Hashtags folgen - auch wenn sie nicht mit Ihnen verbunden sind.

Die meisten Benutzer verwenden bereits Hashtags auf Twitter und Instagram, weil es eine allgemein bekannte Funktion ist. Twitter hat sogar einen Bereich für "Trending Topics", in dem die derzeit am häufigsten verwendeten Hashtags und Schlüsselwörter angezeigt werden. Aber verwendet LinkedIn Hashtags auf die gleiche Weise? Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen.

Können Sie Hashtags auf LinkedIn verwenden?

Lassen Sie sich nicht vom "professionellen" Aussehen von LinkedIn täuschen: Es ist anderen sozialen Netzwerken ähnlicher, als Sie denken. Die kurze Antwort ist ja, LinkedIn lässt Sie Hashtags verwenden. Und wenn Sie ein Vermarkter sind, sollten Sie sie regelmäßig verwenden.

Hashtags wurden erstmals 2016 auf LinkedIn verfügbar gemacht, allerdings nur in der mobilen App. Später wurden sie aufgrund der "schlechten Nutzerresonanz" wieder zurückgenommen. Der Ruf von LinkedIn als professionelle Social-Networking-Plattform verunsicherte die Nutzer, ob die Verwendung von Hashtags angemessen war oder nicht. Niemand wollte "unprofessionell" wirken, wenn man bedenkt, wie verbreitet Hashtags auf "zwangloseren" Seiten wie Twitter, Instagram und Facebook waren.

LinkedIn brachte sie 2017 zurück und machte Hashtags auch in der Desktop-Version als Teil der neuen Oberfläche verfügbar. Trotzdem nutzten nicht viele Leute sie, weil sie nicht sicher waren, was sie tun sollten oder wie sie zu verwenden waren.

Im Jahr 2018 führte LinkedIn einen Beta-Test durch, der es ihnen ermöglichte, "den Wert der Verwendung von Hashtags in Posts zu verstehen". Jetzt sind LinkedIn-Hashtags zurück und funktionieren. Als jemand, der mit seinem Content Marketing ein breiteres Publikum erreichen möchte, sind Hashtags extrem hilfreiche Tools - und Sie müssen sofort damit anfangen, sie zu nutzen.

Sie können Hashtags auf LinkedIn auf die gleiche Weise verwenden wie auf anderen Plattformen: Sie verwenden das Zeichen #, gefolgt von einem Schlüsselwort oder einer Phrase. Ein Beispiel wäre: #LinkedInMarketing.

Hashtags können an beliebiger Stelle in Ihrem Beitrag hinzugefügt werden, wenn Sie ein Dokument, einen Artikel oder ein Video teilen. Sie können einfach das #-Zeichen eingeben, gefolgt von einem beliebigen Schlüsselwort oder einer Phrase, die Sie verwenden möchten. LinkedIn zeigt empfohlene Hashtags an, während Sie Ihre verfassen.

Wie Sie Hashtags am besten für das Marketing auf LinkedIn nutzen

Während das Hinzufügen eines Hashtags extrem einfach ist, kann die Auswahl der richtigen Hashtags knifflig sein - vor allem, wenn Sie die besten Ergebnisse erzielen möchten. Verwenden Sie sie richtig und Sie können Ihre idealen Ziele leichter erreichen. Es braucht ein wenig Übung, um Ihre Hashtag-Nutzung zu optimieren, und es kann sein, dass Sie ein wenig herumprobieren müssen. Aber hier sind ein paar Tipps, wie Sie Hashtags am besten zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Lernen Sie zunächst, wie Sie Hashtags auf LinkedIn folgen können. Suchen Sie nach Hashtags, die für Ihre persönlichen Interessen relevant sind, damit Sie ihnen folgen können und Updates in Ihrem Feed sehen, die diese Hashtag-Themen beinhalten. Sie können diese Methode auch nutzen, um Branchennachrichten und sogar neue Trends zu entdecken.

Gehen Sie zur Suchleiste oben auf Ihrer LinkedIn-Seite und geben Sie einen Hashtag ein, an dem Sie interessiert sind. Wenn Sie auf einen Hashtag klicken, werden Ihnen alle Inhalte zu diesem Thema angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Folgen", um diesem Hashtag zu folgen.

Menschen können dasselbe tun, um Ihre Inhalte auf LinkedIn zu finden. Deshalb ist es wichtig, die richtigen Hashtags zu wählen, wenn Sie posten. Denken Sie an Schlüsselwörter, die sich auf Ihre Branche beziehen, egal ob es #Fashion, #Art, #Engineering, #Science, #Business, etc. ist.

Erwägen Sie die Verwendung einiger beliebter Hashtags, wenn Sie Inhalte auf LinkedIn posten. Beliebte Hashtags erhalten viele Aufrufe, weil viele Leute sie verwenden. Ihre Beliebtheit bedeutet jedoch auch, dass viele Menschen diese Hashtags verwenden, sodass Ihre Inhalte leicht im Meer der neuen Beiträge untergehen können. Verlassen Sie sich nicht zu sehr auf beliebte Hashtags: Ein oder zwei davon sollten ausreichen.

Beispiele für beliebte Hashtags sind: #Innovation, #MManagement, #DigitalMarketing, #Technology, #Entrepreneurship, #SocialMedia, #Marketing und #Branding. Wie Sie sehen können, handelt es sich um sehr breit gefächerte Keywords, die für viele Unternehmen anwendbar sind.

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Inhalte unbemerkt bleiben, sollten Sie besser spezifische Hashtags verwenden, die sich speziell auf Ihre Branche beziehen. Verwenden Sie Nischen-Hashtags zusammen mit den populären, damit Sie mehr potenzielle Kunden finden können. Sobald Sie branchenbezogene Hashtags gefunden haben, suchen Sie nach ähnlichen Hashtags.

Ein weiterer hervorragender Tipp ist es, ein oder zwei einzigartige Hashtags für Ihre Marke oder Ihr Unternehmen zu erstellen. Das Erstellen eines benutzerdefinierten Hashtags ist eine gute Möglichkeit, Ihre Marke auf all Ihren sozialen Plattformen weiter zu etablieren. Es macht es auch einfacher für Sie und Ihre Follower, Inhalte zu sehen, die sich speziell auf Ihr Unternehmen beziehen. Es kann Ihnen sogar zeigen, wenn andere Ihre Beiträge teilen - weil sie Ihren einzigartigen Hashtag verwenden.

Obwohl Sie populäre, Nischen- und benutzerdefinierte Hashtags in Ihren Inhalt einfügen werden, sollten Sie vermeiden, zu viele Hashtags hinzuzufügen, damit Ihr Beitrag nicht spammig aussieht. Die Auswahl der am besten geeigneten Hashtags ist eine Fähigkeit, die Sie entwickeln müssen.

Machen Sie Ihre Hashtags sichtbar und präsentabel. Formatieren Sie Ihre Hashtags, indem Sie Großbuchstaben am Anfang jedes Wortes verwenden. LinkedIn zeigt Hashtags standardmäßig in Kleinbuchstaben an, aber wenn Sie den ersten Buchstaben eines jeden Wortes groß schreiben, werden Ihre Hashtags besser lesbar.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie Ihre Hashtags mit Ihrer Nachricht kombinieren. Erstellen Sie keinen Beitrag, der nur aus Hashtags besteht. Schreiben Sie ein oder zwei Sätze zu Ihren Hashtags, auch wenn Sie nur ein Bild oder Video posten. Fügen Sie eine kurze Beschreibung hinzu; andernfalls machen die Hashtags nur Ihr Beitrag sieht faul oder spammig aus.

Testen Sie Ihre Hashtags, um zu sehen, welche Ihnen das meiste Engagement bringen. Experimentieren Sie mit verschiedenen, damit Sie die effektivsten Schlagwörter herausfinden können.

Die richtige Verwendung von Hashtags ist wichtig, weil sie dazu beiträgt, dass Ihre Inhalte Menschen erreichen, die sich außerhalb Ihres unmittelbaren Netzwerks befinden. Also ja: Sie können nicht nur Hashtags auf LinkedIn verwenden, sondern Sie werden auch dazu ermutigt, sie zu verwenden, wenn Sie ein Marketer sind.

Planen Sie eine Demo -
Wachsen Sie Ihr Unternehmen