Wie Sie Facebook nutzen, um mehr Investment-Leads zu generieren

 

Leads für Investitionen zu bekommen ist schon schwierig genug. Aber einen kontinuierlichen Strom neuer Leads zu haben, mit denen man arbeiten kann, ist ohne die richtigen Lead-Generierungsstrategien extrem schwierig.

Eine der besten Möglichkeiten, um mehr Investment-Leads zu generieren, ist die Nutzung sozialer Medien. Insbesondere Facebook ist eine Plattform, die Sie sich zunutze machen sollten. Zu sagen, es sei eine beliebte Social-Networking-Seite ist eine Untertreibung.

Facebook hat 2,7 Milliarden aktive Nutzer pro Monat. Wenn es einen Ort gibt, an dem Sie Ihre Zielgruppe online finden können, dann ist es hier. Das Schwierige daran ist, dass jeder Facebook nutzt, um seine Dienste zu vermarkten - auch Ihre Konkurrenten. Sie müssen einen Weg finden, um sich von der Masse abzuheben.

Deshalb werden wir heute einen Blick darauf werfen, wie Firmen Facebook nutzen können, um potenzielle Investoren zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Optimieren Sie Ihre Facebook-Seite

Facebook ist nicht mehr nur ein Ort, um sich mit Freunden zu verbinden und zu unterhalten. Es ist eine Plattform, auf der Vermarkter, Firmen, Agenturen und Unternehmen ihre Marke bewerben und ein größeres Publikum erreichen können.

Unabhängig davon, in welcher Branche Sie tätig sind und was Ihr Zielmarkt ist, wenn Sie planen, Facebook zur Generierung von Leads zu nutzen, müssen Sie Ihre Seite optimieren.

Fügen Sie ein professionelles Profilfoto hinzu, um Leads sofort zu ermutigen, Ihnen zu vertrauen: Menschen sind eher bereit, jemandem online zu vertrauen, wenn sie das Gesicht der Person sehen können. Eine weitere Möglichkeit ist, Ihr Firmenlogo zu posten, wenn Sie nicht nur eine Person sind.

Füllen Sie alle verfügbaren Felder aus - lassen Sie so wenig wie möglich Leerstellen. Dies wird Ihr Ranking in den Suchergebnissen verbessern und Ihnen helfen, mehr Besucher auf Ihre Facebook-Seite zu leiten. Auch wenn es Leads gibt, die die kleinsten Details über Ihr Unternehmen wissen wollen, suchen sie vielleicht auf Ihrer Seite danach, also versuchen Sie, so detailliert wie möglich zu sein.

Und schließlich sollten Sie beim Einrichten Ihrer Seite nicht vergessen, Ihre Marke einzubinden. Ihre Marke ist Ihre Identität: Sie ist das, was Sie von Ihrer Konkurrenz unterscheidet. Die Entwicklung einer erkennbaren Marke wird Ihnen langfristig helfen, einen konstanten Strom von Leads zu generieren, also vernachlässigen Sie sie nicht. Seien Sie konsistent mit Farben, Bildern und sogar dem Ton, den Sie beim Posten verwenden.

Hochwertige Inhalte posten und relevante Schlüsselwörter verwenden

Jetzt, wo Sie eine Seite haben, die einen Besuch wert ist, müssen Sie den Leuten einen Grund geben, Ihre Seite zu besuchen. Qualitativ hochwertige Inhalte sind wichtig, weil sie Ihrer Community einen Mehrwert bieten, bevor sie sich überhaupt für eine Zusammenarbeit mit Ihnen entscheidet. Und obendrein können Sie sich so als Vordenker in Ihrer Branche etablieren.

Wenn Sie noch kein Content Marketing nutzen, um Leads für Investitionen zu finden, dann müssen Sie sofort damit anfangen.

Das Hinzufügen von Schlüsselwörtern, die für Ihre Nische relevant sind, hilft Menschen, Ihre Inhalte online zu finden. Wenn Menschen online nach bestimmten Begriffen suchen, werden sie möglicherweise zu Ihrer Seite weitergeleitet.

Ein gutes Facebook-Profil zu haben, ist nicht genug: Sie müssen es aktiv nutzen. Posten Sie kurze Status-Updates und Langform-Artikel. Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Inhalten. Versuchen Sie, Bilder und Videos zu erstellen.

Sie können Ihre kreative Seite zeigen und gleichzeitig Ihrem Publikum die Informationen geben, die es braucht. Leads wollen wissen, in was sie investieren: dies ist Ihre Chance, es ihnen zu zeigen.

Während Sie an Ihren Inhalten arbeiten, versuchen Sie, Ihre Schlüsselwörter zu optimieren und herauszufinden, welche davon Ihnen den meisten Traffic bringen.

Engagieren Sie sich in Ihrer Community

Facebook ist eine Plattform für soziale Netzwerke. Um also das meiste daraus zu machen, müssen Sie sich mit Ihrem Publikum auseinandersetzen. Mit der Zeit werden Sie eine Fangemeinde aufbauen, und der nächste Schritt besteht darin, Unterhaltungen zu führen. Steigern Sie Ihr Engagement, indem Sie auf Personen antworten, die Ihre Inhalte kommentieren.

Aufbau einer Beziehung zu Ihrer Gemeinde wird Ihnen den stetigen Strom von Leads bringen, den Sie benötigen.

Bei Facebook geht es nicht immer nur ums Verkaufen. Selbst wenn Sie also für Ihre Marke werben, sollten Sie nicht vergessen, die menschliche Note hinzuzufügen, damit Ihre Marke authentischer wirkt.

Facebook ist die perfekte Plattform, um Leads über Social Media zu generieren. Aber genau wie bei der Suchmaschinenoptimierung wird es einige Zeit und Mühe kosten, bis es sich auszahlt. Fangen Sie also noch heute an, Ihre Facebook-Seite zu optimieren - schon bald werden Sie diese Investitions-Leads generieren.

Planen Sie eine Demo -
Wachsen Sie Ihr Unternehmen