Wie generiere ich Leads, während ich aus der Ferne arbeite?


Aus der Ferne zu arbeiten, bedeutet nicht, dass Ihr Geschäft zum Stillstand kommen muss. Die Generierung von Leads ist ein wichtiger Teil des Wachstums Ihres Unternehmens und der Gewinnung neuer Kunden, und Sie können immer noch Leads generieren, auch wenn Sie nicht hinausgehen und physisch auf den Bürgersteig stampfen, um sie zu bekommen. Generierung von Leads bei der Arbeit aus der Ferne ist nicht nur möglich, sondern einer der effektivsten Wege, neue Verkäufe für Ihr Unternehmen zu erzielen.

Effektiv Leads generieren

Im Allgemeinen sind Ihre besten Leads die Personen, die ein Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung bekundet haben. In den meisten Fällen haben sie einen Online-Fragebogen ausgefüllt, an einer Umfrage teilgenommen oder sich für eine kostenlose Testversion angemeldet. Vielleicht haben sie Ihnen auch ihre E-Mail-Adresse gegeben, um ein kostenloses E-Book zu erhalten. Wie auch immer sie zu Ihnen gekommen sind, die nächste Aufgabe besteht darin, diese Leads zu nutzen, um Ihr Geschäft auszubauen und mehr zu verkaufen. Es gibt ein paar Methoden, die sich als besonders effektiv erwiesen haben, um mehr Leads für Ihr Unternehmen zu generieren. Sie können alle diese Möglichkeiten nutzen, während Sie aus der Ferne arbeiten.

Bloggen

Die meisten Menschen suchen im Web nach Informationen, nicht unbedingt um zu kaufen. Das Kaufen geschieht in der Regel, nachdem sie die benötigten Informationen gefunden und die Entscheidung getroffen haben, einen Kauf zu tätigen. An dieser Stelle kommen Sie ins Spiel. Indem Sie einen Blog führen, in dem Sie Ihre Leser mit nützlichen Informationen versorgen, können Sie sie mit den Informationen versorgen, die sie brauchen, um einen Kauf zu tätigen. Ihr Blog ist der Ort, an dem Sie ihre Fragen beantworten, Produktangebote vergleichen und sie zur richtigen Wahl führen.

Ihr Blog ist ein Verkaufstool, aber er sollte eher als Informationstool erscheinen. Vermeiden Sie den "harten Verkauf" von Inhalten in Ihrem Blog. Sie möchten, dass Ihre Leser immer wieder vorbeischauen, wenn sie Informationen benötigen. Machen Sie es ihnen leicht, ihre E-Mail-Adressen anzugeben, um Ihren Newsletter zu erhalten oder Updates zu bekommen, wenn Sie neue Inhalte bereitstellen.

Social Media Marketing

Worüber sprechen Ihre idealen Kunden online? Wenn Sie ein Immobilienunternehmen betreiben, finden Sie Unterhaltungen über den Hauskauf. Bringen Sie Ihre Stimme in die Konversation ein und positionieren Sie sich als Experte. Teilen Sie auf Ihrer eigenen Seite Fotos von Häusern, die Sie kürzlich verkauft haben, oder schreiben Sie einen interessanten Beitrag darüber, wie Sie Ihr Haus in Szene setzen, um den höchsten Preis zu erzielen. Teilen Sie ein virales Video, das mit Ihrem Geschäft zu tun hat, und fügen Sie einen Link zurück zu Ihrer Website ein. Stellen Sie sicher, dass es Möglichkeiten für Ihre Kunden gibt, ihre E-Mail-Adressen anzugeben, wenn sie Ihre Seite besuchen.

Legen Sie Profile auf LinkedIn, Twitter, Instagram und Facebook an und erstellen Sie regelmäßig Inhalte, die Ihre Leser sehen und teilen möchten. Dies wiederum wird Kunden auf Ihre Website leiten, wo Sie ihre E-Mail-Adressen erfassen und an sie vermarkten können.

E-Mail-Marketing

Erstellen Sie einen regelmäßigen Newsletter, der Ihren Abonnenten interessante Informationen über Ihr Unternehmen liefert. Wenn Sie Software für Mitarbeiteranreize verkaufen, erstellen Sie einen Newsletter darüber, wie man Mitarbeiter motivieren kann. Der Schlüssel ist, den Namen Ihres Unternehmens vor Ihren Kunden zu halten, so dass sie, wenn sie bereit sind, zu kaufen, sich zuerst an Sie wenden werden.

Sie können Ihr E-Mail-Marketing auch nutzen, um sie auf Ihren Blog zu schicken, wo sie über ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung, die Sie anbieten, lesen können. Der Schlüssel ist, ihnen nützliche Inhalte zu geben, auf die sie sich freuen und die sie schnell lesen können. Diese nützlichen Informationen werden die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie bei Ihnen kaufen.

Erstellen Sie Anreize für die Lead-Generierung von Inhalten

Kunden werden Ihnen nicht einfach ihre E-Mail-Adressen geben, weil Sie danach fragen. Sie müssen Inhalte erstellen, die sie bereit machen, ihre Informationen auszutauschen. Schreiben Sie ein E-Book, das sie mit nützlichen Informationen versorgt, die sie brauchen.

Wenn Sie Buchhaltungsdienstleistungen verkaufen, erstellen Sie ein E-Book, das den Leuten erklärt, wie sie ihre Finanzen verwalten oder für die Studiengebühren ihrer Kinder sparen können. Das Erstellen eines Kurses ist eine weitere hervorragende Möglichkeit, Leads zu generieren. Bringen Sie Menschen bei, wie sie ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus gründen können, und fangen Sie dann ihre E-Mail-Adressen ein, um ihnen Ihre Dienstleistungen zur Unternehmensgründung zu verkaufen.

Wenn es darum geht, die besten neuen Leads für Ihr Unternehmen zu generieren, gibt es viele Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Reichweite zu erhöhen und mehr Verkäufe abzuschließen. Von der Einrichtung eines Blogs und der Erstellung nützlicher Inhalte bis hin zur Interaktion mit Ihren potenziellen Kunden in den sozialen Medien und dem Marketing über Ihren Newsletter gibt es viele Möglichkeiten, die können Sie heiße neue Leads generieren für Ihr Unternehmen, auch wenn Sie aus der Ferne arbeiten.

Planen Sie eine Demo -
Wachsen Sie Ihr Unternehmen